Schneeschuhwandern

Mit Schneeschuhen durch Berg und Tal

Geführte Schneeschuhwanderungen

Jeden Dienstag oder täglich auf Anfrage

Max. 12 Teilnehmer

Schneeschuhwanderung bei Nacht

  • Wann: jeden Dienstag
  • Treffpunkt: 17:00 Uhr Talstation Bergbahnen Kappl
  • Gehzeit: ca. 1,5 h
  • Dauer: ca. 4 h
  • Teilnehmeranzahl: mind. 5 Personen - max. 15 Personen
  • Preis: € 35,00 (inkl. Ausrüstung, Transport, Essen, Getränke sowie Rodel)

Anmeldung jeweils: bis 17:00 Uhr des Vortages im Infobüro Kappl unter +43 (0) 50 990 300 oder Gottfried Ladner +43 (0) 664 211 98 83

Kontakt: Gottfried Ladner
Tel.: +43 (0) 664 211 98 83
Auf Anfrage auch tagsüber möglich (ab 5 Personen)

Schneeschuhwandern in den Tiroler Alpen

Weiße, prachtvoll verschneite Landschaften in dem Dorf Kappl warten darauf, erkundet zu werden. Schneeschuhwandern ist ideal, um neue Kraft zu tanken und sich von Stress, Hektik und dem Alltag zu erholen. Der Tourismusverband Paznaun - Ischgl bietet ein wöchentliches Programm an geführten Schneeschuhwanderungen.

Mit Schneeschuhen an den Füßen geht es auf unverspurten Wegen durch die weiße Winterlandschaft. Das Schneeschuhwandern stellt eine beliebte Alternative zu den klassischen Wintersportarten wie Skifahren, Langlaufen oder Rodeln dar und birgt auch für Kinder abenteuerliche Erlebnisse.