Info - Kappl kompakt – Wissen, was wichtig ist

Wie komme ich hin? Wo kann ich was einkaufen? Was wird geboten? Wer sich vorab über sein Ziel informiert, kann dann im Urlaub umso entspannter sein:

Gut gereist ist halb gewonnen

Kappl ist mit vielen Verkehrsmitteln erreichbar – und jedes hat seine Vorzüge

Vielfältiger Genuss am Ort 

Auch (und gerade) im Urlaub gönnt man sich gern etwas – in Kappl fällt das leicht. Wie breit die Auswahl ist, zeigt das Shopping-Verzeichnis: von Accessoire- über Mode- und Sport- bis zu Wellness-Angeboten reicht die Palette. Eine große Hilfe ist auch das Info A-Z. Hier gibt’s Öffnungszeiten, Adressen und Lagepläne von Ämtern und Touristeninformation, Ärzten, Banken, Sportanlagen etc. Zudem lassen sich die über 30 Restaurants gezielt nach Vorlieben durchsuchen (z.B. Après-Ski-Bar oder Pizzeria).

Es gibt kein schlechtes Wetter …

… nur falsche Ausrüstung! Für die richtigen Eindrücke zeigen vier Webcams rund um die Uhr Livebilder: von der Diasbahn-Bergstation, dem Sunny Mountain Erlebnispark, dem Alblitt sowie dem Alblittkopf. Außerdem gibt es zu allen vier Standorten (sowie dem Talort Kappl) detaillierte Wetterinfos und -prognosen. Das Wochenwetter im Paznaun wird sogar als unterhaltsame Videoshow präsentiert. Und im Winter liefert die Website natürlich aktuelle Schnee- und Lawinenberichte. 

Freizeithighlights für jede Jahreszeit

Egal ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter – in Kappl ist immer was geboten. Skifahren, Schneeschuhwanderungen, Rodeln, Wandertouren, Fischen, Tennis, Mountainbiken, Beachvolleyball, Wellness und Baden am See sind nur einige der vielen Aktivitäten.