Kappl bietet eine breite Palette an Aktivitäten

Winterurlaub abseits der Piste

Schneebedeckte Bergspitzen, strahlend blauer Himmel und mittendrin Sie, in diesem beeindruckenden Talkessel Kappl im Paznaun in Tirol. Der Winterurlaub hat begonnen, Sie haben bereits einige Pistenkilometer in den Beinen und Farbe im Gesicht. Eigentlich möchten Sie jetzt ein bisschen Ruhe und Stille, der Sport soll aber nicht zu kurz kommen. Abseits der Piste warten unzählige sportliche Aktivitäten auf Sie, fern von Trubel, Menschenansammlungen und Hektik. 

Entspannung in den Bergen Tirols

Alle Wintersportaktivitäten in Kappl auf einen Blick

Nicht nur Skihaserl, Snowboarder und Freerider kommen in Kappl auf ihre Kosten. Auch abseits der Piste gibt es jede Menge an sportlichen Aktivitäten zu entdecken. Ganz gleich, ob Tourenski-Fan, Rodel-Spezialist oder Schneeschuhwanderer: Den Winterzauber im Paznaun kann man auf unterschiedlichste Weise entdecken:

  • Schneeschuhwandern in der unberührten Winterlandschaft
  • Ruhe und Stille beim Winterwandern
  • sechs Kilometer Rodelspaß bei Tag und Nacht
  • hoch hinauf beim Skitourengehen
  • Mountainbikevergnügen im Winter – Fatbiken im Schnee
Winter Guide Kappl-See (Online-Folder) 

Ob bei Tag oder Nacht, der Adrenalinkitzel kommt garantiert

Rodelspaß für die ganze Familie

Leuchtende Kinderaugen, lautes Lachen und grenzenloser Spaß. Beim Rodeln in Kappl kommt jeder auf seine Kosten. Die sechs Kilometer lange Rodelbahn bietet die ideale Abwechslung zur Skipiste. Einfach eine Rodel ausborgen, draufsetzen und los geht die wilde Fahrt.

Geheimtipp: Wollen Sie bei Ihren Kindern Eindruck machen? Unternehmen Sie eine Mondschein-Rodelfahrt! Unter dem glitzernden Sternenhimmel die Rodelstrecke hinunterdüsen: Klingt nicht nur gut, ist es auch!

Mit den Schneeschuhen in die Landschaft eintauchen

Mit den Bärentatzen durchs Gelände

Die perfekte Mischung aus Sportprogramm und Landschaftsgenuss. Gibt’s nicht? Sicher doch! Schnallen Sie sich die Schneeschuhe an und los geht das Vergnügen. Umgeben von weißer Pracht stapfen Sie durch den Pulverschnee. Von oben scheint Ihnen die Sonne aufs Haupt und ab und zu hören Sie das Rauschen des Windes und das Knistern in den Wäldern. Und damit Sie nicht Gefahr laufen, sich in den Bergen zu verirren, gibt es ab fünf Personen geführte Schneeschuhwanderungen.

Nur die Natur und Sie

Winterwandern im Winterwunderland

Für jene Winterurlauber, die es etwas gemütlicher angehen möchten und die Stille der Natur spüren wollen, ist das Winterwandern in Kappl ideal. Sechs Wege führen durch die Tiefschneelandschaft, vorbei an meterhohen Schneewänden und schneeverhangenen Bäumen. Perfekt, um sich zu sammeln, klare Gedanken zu fassen und mit der Natur eins zu werden.

Adrenalinkitzel pur

Winterspaß am Fatbike

Sie lieben spaßigen Sport, und den besonders in der Gruppe? Am liebsten treiben Sie Sport abseits des Trubels in kleinen Teams in der ruhigen Landschaft? Und als netter Nebeneffekt freuen Sie sich, wenn die Ausdauersportart auch noch viele Kalorien verbrennt? Dann probieren Sie Fatbiking aus! Die neue Trendsportart ist lustig, abwechslungsreich und anspruchsvoll. Auf einem Mountainbike mit extra breiten Reifen bezwingen Sie jedes Gelände und jede Wegbeschaffenheit. 

Ein Wintersport für Naturgenießer

Skitourengehen in den Bergen von Kappl

Auf zwei Brettern, die die Welt bedeuten, die Berge im Paznaun hinauf- und hinabgehen. Ein Traum für jeden Skitourengeher. Mit der perfekten Ausrüstung erleben Sie auf den vier Touren in Kappl neben sonnigen Hängen prachtvolle Landschaftskulissen und tiefverschneite Pisten. Sportlich geht es mit dem Guide zu den Logenplätzen am Berg. Oben angekommen wischen Sie sich den Schweiß ab und genießen erstmal die unbeschreibliche Aussicht. Danach geht’s mit Karacho ins Tal zur Stärkung. 

Tipp: Damit auch nichts schiefgeht im Gebirge, sollte das Equipment passen.