Hoch hinaus in Kappl mit dem Bike

Mountainbiken in Kappl

Auf zwei Rädern die Bergwelt des Paznauns erkunden

Sie lieben das Gefühl, wenn Sie mit hoch erhobenem Haupt aus den Sattel steigen, den Helm abschnallen und den geschundenen Füßen eine wohlverdiente Pause gönnen. In Ruhe auf einem Bankerl mit Panoramaaussicht Platz nehmen oder den Durst auf einer der zahlreichen Hütten löschen. Das Mountainbike und Sie sind ein unschlagbares Team in der faszinierenden Gebirgswelt der Silvretta-, Samnaun- und Verwallgruppe. 

Vom Genuss- bis zum Extrembiker werden die Berge in Kappl jedem Anspruch gerecht. Mit der Familie gemütlich im Tal dahinradeln oder das Rad über Stock und Stein lenken. Dem Mountainbike-Vergnügen sind keine Grenzen gesetzt!

Überzeugen Sie sich selbst vom topausgebauten Mountainbike-Netz in Kappl!

Für jedes Level die passende Tour

Ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Adrenalin-Junkie – die Mountainbike-Touren in Kappl bieten für jeden Geschmack das Richtige. Wenn Sie mit der Familie unterwegs sind, ist eine klassische Bike-Tour für alle Könnerstufen die ideale Variante. Für die etwas sportlicheren Urlaubsgäste empfehlen sich Routen wie zum Muttenjoch, wo sich die landschaftliche Schönheit Tirols in ihrer gesamten Bandbreite entfaltet. Insgesamt lassen sich die Routen in Kappl in leichte, mittlere und schwere Touren einteilen. 

  • Leichte Touren: Sie sind ideal für Genussbiker, die einen leichten Anstieg bevorzugen und keine besonderen Ansprüche haben.
  • Mittlere Touren: Für diese Routen wird schon etwas mehr Kondition und Fahrtechnik vorausgesetzt. Bergab wartet auf Sie die eine oder andere schwerere Passage!
  • Schwere Touren: Es werden hohe Anforderungen an die Kondition und an das fahrtechnische Können gestellt. Bergab und bergauf erwarten Sie einige steilere Herausforderungen und unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten.

Tipp: Sollten Ihnen die Anstiege zu steil und zu schwierig sein, leihen Sie sich einfach ein E-Bike aus! Sie werden sehen, mit dem Elektro-Bike meistern Sie jede schwierige Route! Lesen Sie jetzt mehr zu den Bikeverleihs in Kappl!

 

Tourentipp: Talweg Paznaun

ideal für Familien

Der Talweg durchs wunderschöne Paznaun ermöglicht Ihnen einerseits, die Nachbarorte zu erkunden. Andererseits bietet er die idealen Voraussetzungen für eine erste Erkundungstour durch Kappl. Besonders für Familien ist die leichte Route perfekt. Eine gemütliche Streckenführung ohne hohe Ansprüche an die Fahrtechnik und Kondition lässt jeden Ausflug mit den Kids zum Highlight werden. 

Daten und Fakten zur Radroute:

  • Länge: 28 Kilometer
  • Schwierigkeit: leicht
  • Aufstieg: 430 Höhenmeter
  • Abstieg: 828 Höhenmeter
  • höchster Punkt: 1.579 Höhenmeter

Abenteuer am Dias Trail im Sunny Mountain Erlebnispark

Der Helm ist aufgesetzt, die Radlerhose sitzt und Knie- und Ellbogenschützer sind festgeschnallt. Der neu eröffnete Dias Trail im Sunny Mountain Erlebnispark lässt jedes Mountainbiker-Herz höherschlagen. Gemütlich im Sattel sitzen … auf dieser Tour Fehlanzeige! Der neue Single Trail liegt auf etwa 1.800 Metern und bietet auf über zwei Kilometern feinsten Downhill-Spaß. 

Startpunkt ist unterhalb des Fischteiches im Erlebnispark. Den Einstieg können Sie kaum verfehlen – ein großes Holzschild kennzeichnet den Eingangsbereich. Bis zum Weiler „Egg“ fahren Sie über Waldböden mit Wurzeln, Laub und Schotter und überwinden dabei 400 Höhenmeter. 

Details zum Dias Trail:

  • Routentyp und Schwierigkeitsgrad: Single-Trail, mittelschwierig
  • Streckenlänge: circa zwei Kilometer
  • Kondition und Können: mittel
  • Startort: Diasalpe - Wolfgangwald (auf 1.812 Metern Seehöhe)
  • Zielort: Kappl - Egg (1.416 Metern Seehöhe)
  • Fahrzeit: 15 Minuten
  • Höhenmeter gesamt: circa 400 Meter

Tipp: Das Bike können Sie bequem mit der Diasbahn auf den Berg transportieren. Wenn Sie stolzer Besitzer einer Silvretta Card all inclusive sind, ist die Fahrt kostenlos! Möchten Sie gleich zu Beginn sportlich sein, führen die Mountainbike-Routen 738 und 739 zum Startpunkt am Berg.

Transport, Betriebszeiten und Gastgeber in Kappl

„Der Weg ist das Ziel.“ Dieses Motto immer im Blick, biken Sie zu atemberaubenden Ausblicken, zu schneebedeckten Gipfeln und urigen Berghütten. Herzliche Gastgeber begrüßen Sie mit einem freundlichen „willkommen“ und servieren Ihnen herrliche Tiroler Gerichte. Damit Sie auch problemlos wieder ins Tal gelangen, lohnt es sich, die Betriebszeiten der Seilbahn im Blick zu haben. Gerade für Familien mit Kindern hat ein Aufstieg, aber auch ein Abstieg mit der Bergbahn Vorteile. 
Direkt vom Ortszentrum in Kappl aus starten die Biketouren ins Bergabenteuer. Für Kinder oder Genusssportler lohnt es sich, einen höher gelegenen Startpunkt für die Tour festzulegen. 

Öffnungszeiten der Bergbahnen Kappl

Verhaltensregeln am Berg: 

mit dem Bike achtsam durch die Natur brausen

Eine Spritztour mit dem Mountainbike in die Berge ist gut und schön. Allerdings sollte auf die Flora und Fauna achtgegeben werden. Die massiven Reifen der Bikes können die zarten Pflänzchen und die Territorien der Tiere schneller zerstören oder beschädigen, als einem lieb ist. Lesen Sie jetzt die wichtigsten Verhaltensregeln am Berg für Biker:

  • Rücksicht nehmen: Nie abseits beschilderter Radwege fahren. Dieser Hinweis dient nicht nur Ihrer eigenen Sicherheit, sondern zeigt auch Respekt vor der Tier- und Pflanzenwelt. 
  • Wanderer haben Vorrang: Bitte immer auf Sicht fahren. Begegnen Ihnen fleißige Wanderer, haben diese immer Vorrang. Am besten, Sie machen sich durch ein Klingeln bemerkbar. 
  • Geschwindigkeit kontrollieren: Im Gelände immer mit angepasster Geschwindigkeit fahren. Vorrausschauendes Fahren und Vorsicht auf den Gegenverkehr gehören in den Bergen zum guten Ton.
  • Das Wetter im Blick haben: Sie sind mit Ihrem Mountainbike im hochalpinen Gelände unterwegs. Darum unbedingt auf die Wetterprognose achten! 
  • Safety first: Sicherheit geht immer vor. Bitte fahren Sie ausschließlich mit Helm und Protektoren am Berg!

Event-Tipp: 

Bike Day in Kappl

Alle Mountainbike-Fans sollten jetzt besonders aufmerksam mitlesen: Der Bike Day bietet alles, was sich erfahrene Biker wünschen. Ob Workshops, Attraktionen oder zahlreiche andere Highlights – an diesem einem Tag dreht sich alles nur um das Gestell auf zwei Rädern. Planen Sie einen Besuch ein, und lassen Sie sich von den Profis beraten!

Alle Events in Kappl auf einen Blick!

Sie sind schon vollends überzeugt von einem Mountainbike-Urlaub im beschaulichen Kappl? Dann gibt es jetzt noch ein Zuckerl obendrauf! Für alle Aktivurlauber haben sich spezielle Betriebe in Tirol, die sich auf Mountainbiker spezialisiert haben, inklusive spezieller Rad-Bedürfnisse und maßgeschneiderter Angebote.

Erleben Sie Kappls Mountainbike Wege im nächsten Sommerurlaub.